Kabel verstecken an Boden, Wand und Decke

kabel5656Wo viel Heimelektronik zugegen ist, da lassen sich Kabel gar nicht vermeiden. Fernseher, PCs, Spielkonsolen und Drucker – sie alle benötigen Strom aus der Steckdose. Hinzu kommt vielleicht noch eine Stehlampe oder ein Aquarium, und das Kabelchaos ist perfekt! Wir stellen Ihnen zahlreiche praktische Möglichkeiten vor, wie Sie die Kabel an Boden, Wand und Decke optisch verschwinden lassen.

Kabel verstecken am Boden: Kabelkanalleisten

Den Kabelkanalleisten mit integrierter Kabelführung haben wir bereits einen Blogbeitrag gewidmet: Sie bringen Ordnung in die Raumecken am Boden. Hier sehen Sie einige Beispielprodukte aus unserem Shop, die die große Designvielfalt in diesem Bereich verdeutlichen:

  • Kabelkanal-Sockelleisten aus Kunststoff

kabelDie Kabelkanal-Sockelleiste 26 x 63, hier in der Ausführung Kirschbaum hell, verschiedene weitere Holzdekore möglich, auch in weiß erhältlich

 

 

kabelbufDie Kabelkanal-Sockelleiste 24 x 48 mm, hier in der Ausführung Buche, verschiedene Holzdekore möglich, auch in weiß erhältich

 

 

  • Kabelkanal-Sockelleisten aus Aluminium und Edelstahl

kabel3243System-Sockelleiste 15x60mm, Typ 935 in Alu eloxiert, Silber, mit dreifacher Kabelkanalführung

 

 

 

 

 

kabel2234324

System-Sockelleiste 50 x 60 mm, Edelstahl in Alu eloxiert, mit zweifacher Kabelkanalführung

kabel22342342345System-Sockelleiste 20 x 60 mm, in Alu eloxiert, Silber, mit dreifacher Kabelkanalführung

Kabel verstecken an der Wand

Moderne Fcovera1lachbildfernseher werden oft auf einer gewissen Höhe an der Wand angebracht, nach unten verläuft ein Kabel zur Steckdose, das manchmal schief hängt oder sich verdrehen kann. Verstecken Sie es einfach in einem schlichten, schmalen Kabelkanal, der aus einer Wandschiene und einer aufklickbaren Kabelkanalleiste besteht. Diese Produkte gibt es in verschiedenen Dekors zu kaufen, zum Beispiel schwarz, weiß oder Aluminium. Sie eignen sich zum Verbergen von Strom- und Antennenkabeln, für Surround Sound Anlagen sowie DVD- und HD-Geräte. Bei Renovierungsarbeiten lassen sich die Kabel problemlos wieder abschließen.

Kabel verstecken an der Decke

zierleisteSie benötigen eine Kabelblende für die Decke? Dafür bieten sich unsere Zierleisten aus Polystyrol an, die einen eleganten Wandabschluss nach oben darstellen und zugleich auf ihrer Rückseite genügend Platz zum Unterbringen von Kabeln bieten. Die weiße Zierleiste 70 x 70 mm ist ein Beispiel hierfür, sie wertet moderne Wohnräume optisch dezent auf, lässt sich in jeder gewünschten Farbe überstreichen und verbirgt Ihre Kabel perfekt in den Wandecken der Decke.

 

Unser Tipp: Im Kabelkanal »Cover« finden auch dicke Kabel, zum Beispiel Scard-Kabel, genügend Platz. Die wahlweise runde oder halbrunde Form wirkt wunderbar stilvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*